Sanfte Klänge, die verzaubern – Der Musiker Mike Harper

Als ich vor vier Jahren nach Yorkshire zog, war meine größte Angst, dass ich sozial etwas vereinsamen würde, weil ich natürlich außer meinem Mann und seiner Familie kaum jemanden kannte. Also beschloss ich, Weiterlesen

Die Sprache der Hügel – Von reisenden Händlern und verschwundenen Karawanen

Seit ich mitten auf dem englischen Land lebe, verspüre ich einen immer stärker werdenden Sog zu der mich umgebenden Landschaft. Ich blicke auf die welligen Hügelketten der Pennines und bin fasziniert von dem Gedanken, dass Weiterlesen

Ein Hoch auf die Unfertigkeit – Wozu Open Mics wirklich da sind

Als ich mich vor zwei Jahren von der Berliner Kulturszene verabschiedete, um in ein winziges Dorf in West Yorkshire abzutauchen, dachte ich, dass sich das mit dem Schreiben zwecks mangelndem Input über kurz oder lang wohl erledigen würde.  Aber Weiterlesen

5 zufällige Gründe, warum ich West Yorkshire so mag

Auf dem Rückweg von einem Arzttermin in Halifax fuhr ich mit dem Bus heute in brütender Mittagshitze Richtung Huddersfield. Nach einer Woche wechselhaft kühlem Nieselwetter ist der Sommer endlich nach Yorkshire zurückgekehrt. Die Engländer tragen wieder Sommerhüte und nackte Weiterlesen

Kreatives Yorkshire – Eine Region, die ihre Talente zu schätzen weiß

Die kleinen Städtchen hier in unserer Gegend mit ihren typisch englischen Häuschen, die wie aus einer anderen Zeit zu stammen scheinen, strahlen eine geradezu idyllische Wärme und Heimeligkeit aus, die einem schon ganz unheimlich ist. Vielleicht rührt das Weiterlesen

Eine Wohltat fürs Gemüt – Ab in den Greenhead Park

Nicht nur im Sommer attraktiv
An diesem Wochenende ziehen (überraschenderweise ;)) einige Regenwolken über Westyorkshire und hinterlassen Lust auf heiße Schokolade und eine gute Lektüre vor der heimischen Feuerstelle, wir Mädels aber wollen
Weiterlesen

Eine Zeitreise der besonderen Art

Kein Herz für Fußgänger
Mein heutiger Samstags-Spaziergang führt mich in unser Nachbardorf Golcar, in dem ich mit zwei Mädels das dortige Museum besuchen will. Natürlich könnte ich meinen Hintern auch bequem in einen Bus schwingen und mich an Ort und Stelle chauffieren lassen, doch ich will ein wenig von der Gegend erkunden und entschließe mich, Weiterlesen