Hebden Bridge – Yorkshires Hippie-Metropole

Als ich vor drei Jahren auf dem Pennine Way durch Englands Norden stapfte, konnte ich viele Dörfer und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand nur streifen. Ich hatte zu wenig Zeit, auf meinem 420 Kilometer langen Marsch nach Schottland auch noch Weiterlesen

Geheimnisvolles York – Sinnbild des Nordens

Auf diesen besonderen Tag habe ich Monate gewartet, es mir als Highlight aufbewahrt, als Belohnung für das erste überstandene Halbjahr sozusagen. Es ist soweit, es geht nach Weiterlesen