Hebden Bridge – Yorkshires Hippie-Metropole

Als ich vor drei Jahren auf dem Pennine Way durch Englands Norden stapfte, konnte ich viele Dörfer und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand nur streifen. Ich hatte zu wenig Zeit, auf meinem 420 Kilometer langen Marsch nach Schottland auch noch Weiterlesen

Bradford – Eine komplizierte Geschichte

Neulich fragte mich meine deutsche Bekannte Isabell, die seit einem halben Jahr in Nordengland lebt, ob ich nicht Lust hätte, in Bradford einen Kaffee trinken zu gehen. Ich stutzte zunächst. Mir selbst wäre diese Stadt als Ausgehoption vermutlich nie in den Sinn gekommen, denn Weiterlesen