Die Sprache der Hügel – Von reisenden Händlern und verschwundenen Karawanen

Seit ich mitten auf dem englischen Land lebe, verspüre ich einen immer stärker werdenden Sog zu der mich umgebenden Landschaft. Ich blicke auf die welligen Hügelketten der Pennines und bin fasziniert von dem Gedanken, dass Weiterlesen

Manchesters verborgener Bücherschatz: Chetham’s Library

Manchester ist mit seinen 115, 6 km2 im Vergleich zu London zwar flächenmäßig eine recht überschaubare Stadt, in der man innerhalb von ein paar Stunden bereits alle wichtigen Sehenswürdigkeiten abklappern kann, aber die Größe täuscht. In fast jedem Weiterlesen

Riskante Kletterpartie – Ein Abenteuer im Dovestone Reservoir

“In Yorkshire gibt`s eigentlich keine Seen”, war der erste Satz, der in mir so etwas wie leichte Enttäuschung auslöste, als ich meinen Engländer nach dem allgemeinen Wasseraufkommen seiner Heimat befragte. Und das, wo ich doch Weiterlesen