Spaziergänge durch eine sich verändernde Welt

In den letzten Tagen habe ich mir etwas überlegt, von dem ich hoffe, dass es euch und auch mir dabei hilft, den Mut nicht zu verlieren und bei aller Tragik auch einen Funken Hoffnung darin zu entdecken, dass die Welt momentan stillhält. In nächster Zeit möchte ich euch gern etwas positive Ablenkung schenken und euch mitnehmen auf meine Lieblingsrouten rund um mein nordenglisches Zuhause. Vor allem möchte ich denjenigen unter euch, die momentan nicht draußen sein können, die Möglichkeit geben, zumindest virtuell auf Wanderschaft zu gehen, wieder Kraft zu schöpfen, durch Wälder zu streifen, über Hügel und Felder zu stapfen und die Gedanken zu entlasten und mit Zuversicht zu füllen.

Ich will versuchen, jeden Spaziergang mit Fotos und Videos zu dokumentieren und in eine kleine Geschichte einzuweben, sodass ihr das Gefühl habt, selbst unterwegs zu sein und euch schon jetzt darauf freuen könnt, in naher Zukunft wieder unbeschwert reisen zu können. Auch ich bin dabei momentan auf meine unmittelbare Umgebung beschränkt, aber wer mich kennt, weiß, dass mir kein Weg zu modderig, kein Moor zu sumpfig, kein Hügel zu steil ist.

Lasst uns gemeinsam wieder auftanken, indem wir uns auf die schönen Dinge besinnen, die uns noch immer umgeben und in dieser Zeit eine kostbare Stütze sein können. Kommt mit mir hinaus in die freie, wilde Natur, die wir in diesen Zeiten mehr denn je bitter nötig haben.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr eure Gedanken und Vorschläge zu meiner Idee als Kommentar mit mir teilt. Jede aufmunternde Nachricht ist in meinem Postfach willkommen!

Und hier ist noch eine kleine Botschaft an Euch:

P.S. Seht mir meine kleinen Versprecher und Patzer bitte nach :). Ich sitze in einem kleinen Waldstück und habe mich von der Spontanität des Augenblicks hinreißen lassen ;)!

Gefällt dir meine Idee? Willst du mehr erfahren? Dann folge mir unauffällig. Registriere dich dazu ganz einfach oben in der rechten Seitenspalte (unter Folge mir) und du erhältst eine E-Mail, sobald es etwas Neues gibt.

Oder besuche mich auf meiner Facebook-Seite.

Noch mehr England-Lektüre gefällig? Dann lege ich dir mein Buch ans Herz: „Kopflos auf dem Pennine Way – Eine Berlinerin in der englischen Wildnis“. Als E-Book, Hardcover oder Taschenbuch hier erhältlich:

„Kopflos auf dem Pennine Way – Eine Berlinerin in der englischen Wildnis“

 

4 Gedanken zu “Spaziergänge durch eine sich verändernde Welt

  1. Oh Jaaaaaaa.. ich komme gerne mit auf deine Abstecher in die Natur.. meinen Park um die Ecke kenne ich schon wie meine Westentasche, da sind deine neuen Entdeckungen jetzt genau das richtige. Eine tolle Idee, liebe Steffi, ich freu mich schon jetzt auf deine lokalen Abenteuer!
    Fühl dich ganz lieb gedrückt 😊

    Judith

    Gefällt 1 Person

    • Liebste Judith, ich freue mich, dass du dabei bist und dir meine Idee gefällt! Ich drück dich (illegalerweise) ganz lieb zurück :). Ich stelle gerade die erste Wanderung fertig und bin gespannt, wie es ankommt. Liebste Grüße aus einem kleinen Dorf am Rand von Huddersfield ;).

      Liken

  2. Das ist aber nett! 😃
    Wir in Baden-Württemberg dürfen ja zum Glück noch raus in die Natur. Da wir am Fuß der Schwäbischen Alb wohnen, gelingt mir an jedem zweiten Tag ein kleiner Marsch. Aber es ist halt nicht GB, wohin wir eigentlich Anfang Mai wollten. Wir freuen uns schon auf deine Beiträge!
    Liebe Grüße
    Steffi vom lecw.blog

    Gefällt 1 Person

    • Hallo liebe Steffi, ich freue mich, dass ihr die Natur noch nutzt, solange ihr gesund seid. Es tut uns einfach unglaublich gut! Naja also da lebt ihr aber doch in einer attraktiven Gegend. Es ist bestimmt auch mal ganz schön, die eigene Heimat zu entdecken. Da gibt es sicher einige hübsche Entdeckungen. Großbritannien könnt ihr hoffentlich bald nachholen. Ich wünsche es euch von Herzen! Liebe Grüße von Steffi zu Steffi 🙂

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s